Service Archive | StarTech

Service Archive | StarTech

Zwei besondere Auszeichnungen. Danke für das Vertrauen.

Startech_Auszeichnung_03

„Wir verbinden Menschen“ – das ist die Mission von StarTech. Seit 1996. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen wir dafür ein, dass Sie moderne Kommunikationstechnik sinnvoll einsetzen und nutzen können. So lassen sich Geschäftsprozesse optimal strukturieren, Kosten sparen und mehr  Wettbewerbsvorteile erzielen.

Als Berater Ihres Vertrauens konzipieren wir aus dem breiten Angebotsspektrum unserer Partner die optimale Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen – maßgeschneidert und aus einer Hand.

= StarTech Ihr kompetenter Berater für alle IT-Telekommunikations-Themen!

= StarTech Ihr zuverlässiger, partnerschaftlicher Full-Service Dienstleister!

= Sie sparen Geld und eigenen Organisations- und Verwaltungsaufwand!

= Sie profitieren von unserer Hersteller-Neutralität!

Im Mai 2021 wurde StarTech mit dem Gütesiegel des DDW „Exzellenzbetrieb Deutscher Mittelstand“ ausgezeichnet.

Im Juli 2021 wurde die IHK-Ehrenurkunde zum 25-jährigen Firmenjubiläum an die Gründer Heike und Manfred Maier verliehen.


Die Basis unseres Erfolges: Das Vertrauen unserer Kunden.

hand stacking cubes with lightbulb symbol on top of some with questionmarks on wooden table

Es geht um Daten- und Telekommunikation, um effizientere Abläufe, höhere Qualität und mehr Sicherheit. Die Anforderungen unserer Kunden sind sehr häufig identisch, doch die Zielerreichung ist stets etwas ganz individuelles. Die Qualität unserer Arbeit, die erreichten Resultate begeistern – das ist die Basis für teilweise schon jahrzehntelange, partnerschaftliche Zusammenarbeit. Erfahren Sie mehr über uns, lesen Sie das Referenzbeispiel eines mittelständischen Unternehmens und schauen Sie mal auf einen Auszug unserer Referenzliste…

Das Planungsbüro Weiske+ Partner stattet seine drei Standorte mit virtueller Telefonie aus!

Zuerst wollte Harald Eckstein, einer der Geschäftsführer des renommierten Ingenieurbüro Weiske+Partner, seine neue Telefonanlage mit einem der „großen und namhaften“ Telekommunikationsdienstleister realisieren. Doch da klappte nichts und vor allem konnte eines der wichtigsten Versprechen, die Integration des CRM-Systems, dann „plötzlich nicht mehr eingehalten werden“. Aus diesem Frust heraus nahm das Unternehmen Kontakt mit StarTech auf. Man kannte sich aus anderen Projekten und letztlich wurde es für Harald Eckstein „ein echter Glücksgriff“. Zwischenzeitlich ist daraus eine jahrelange, wunderbare Zusammenarbeit entstanden.

Die StarTech plante neben der virtuellen Telefonanlage auch die nötigen SIP-Anschlüsse und koordinierte eine individuelle Schnittstellen-Programmierung für das wichtige CRM-System. Für die zuverlässige Sprachqualität wurde keine normale Internetverbindung, sondern eine separate Leitung genutzt. Das garantiert die entscheidende Erreichbarkeit für die über 50 Fachkräfte und erhöht gleichzeitig die Sicherheit. Auch wurden alle bestehenden Rufnummern problemlos übernommen.

Die Mitarbeiter konnten vorab entscheiden, auf welche Art sie die neue Anlage nutzen wollen: mit Softphone und Headset, dem gewohnten Tischgerät oder per Mobility-Client – ganz nach persönlicher Präferenz. Außerdem wurden alle dienstlichen Mobilfunkgeräte in die vTK integriert. Die Anlage leitet Anrufe auf der Büronummer dann aufs Handy um oder sorgt dafür, dass Anrufe vom Handy mit der Büronummer nach draußen gehen.

StarTech ist für Weiske+Partner der zentrale Ansprechpartner für alle Belange rund um Festnetz, Mobilfunk, Telefonanlage und Internet.

Was dürfen wir für Sie tun?


Das Pferd frisst keinen Gurkensalat!

Shocked woman receiving bad news on the phone

StarTech blickt auf 25 Jahre Unternehmenserfolg zurück. Grund genug auch einen kleinen Ausflug in die Geschichte der Telekommunikation zu machen – denn sie ist reich an klugen Köpfen, aber auch an skurrilen Geschichten. So war es der deutsche Lehrer Philipp Reis der 1861 erstmals Schallwellen auf elektrischen Leitungen in die Ferne übertrug. „Das Pferd frisst keinen Gurkensalat!“ waren die ersten Worte. Was man daraus für heute ableiten kann?

Die Antwort liegt auf der Hand – der Grund für diesen kryptischen Satz war es, dass man nicht von einem Wort auf das andere schließen konnte. Diese spezielle Logik haben wohl auch diverse Anbieter bis heute zum Geschäftsprinzip erkoren. Denn auf den Mix an Technologien und Tarifen kann man sich meist nur schwer einen Reim machen.

Wir haben dies als unsere Geschäftschance erkannt! Deshalb gibt es uns, die StarTech! Seit 25 Jahren begleiten wir unsere Kunden beim Wandel der Telekommunikations-Technik. Zu Beginn waren es analoge Anlagen, es gab Wählscheiben-Telefone, das Telefax und dann Tasten-Telefone sowie mehr und mehr digitalisierte Lösungen. Mittlerweile bieten wir unseren Kunden besondere Zukunftslösungen, wie die individualisierbare Cloud-Telefonanlage.

Die individualisierbare Cloud-Telefonanlage bringt mehr Produktivität und spart Geld. Die Erfahrung von StarTech bringt Ihnen von der ersten Minute eine Vielzahl von Vorteilen. Nutzen Sie die Fachberatung, die Expertise rund um das wirksame Zusammenspiel aus Technologie und passenden Tarifmodellen.

Mit unserer individualisierbaren Cloud-Telefonanlage (vTK) verschaffen Sie sich in der Kommunikation einen signifikanten Leistungsvorsprung. Gestalten Sie Arbeitsplätze individuell, binden Sie bestehende Datenbanken, Telefonbücher und Kundendaten an. Und vernetzen Sie intelligent mehrere Standorte miteinander.

Passend zu Ihren Anforderungen wählen wir für Sie flexible, modulare sowie preiswerte Gestaltungsmöglichkeiten aus über 240 Kommunikations-Funktionen aus.  Sie haben die Wahl, ob es das klassische IP-Telefon oder Softphones am PC oder eine Kombination aus beiden sein soll.

Einige der Vorteile im Überblick: a) Flexible Laufzeitmodelle von 1 bis 60 Monate/Kauf oder Miete b) Individuelle Arbeitsplätze, sei es z.B. im Home-Office oder bei Standort-Vernetzungen, durch Funktionsmodule c) Wartung und Management durch StarTech als Service-Partner d) zentrale Updates: Immer auf dem neusten Stand der Technik e) beste Verfügbarkeit

Übrigens: Unsere vTK-Lösungen werden als Cloud-Dienste über deutsche Rechenzentren zur Verfügung gestellt. Diese sind nach den höchsten ISO-Standards (27001 und 9001) zertifiziert. Alle Systeme sind doppelt redundant abgesichert.

Nutzen Sie unsere Expertise, vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch.


Das gab’s 1996 noch nicht. Aber jetzt ist es wichtiger denn je: Mobilfunk und Ethernet-WAN.

Blue Globe viewing from space at night with connections between cities.
(World Map Courtesy of NASA: https://visibleearth.nasa.gov/view.php?id=55167)

Vor einem Vierteljahrhundert startete StarTech und parallel dazu auch das Technikwunder Smartphone. Das Modell Nokia 4000 Communicator, gepriesen als „Büro in der Westentasche“ wog 400 Gramm und war fast vier Zentimeter dick. Was damals noch ein Privileg weniger war, ist heute im Businessalltag Basic. Doch wie lässt sich der zunehmende Aufwand für Mobilfunkmanagement reduzieren?

Auch die Ethernet-Technologie entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten, der Übergang vom LAN zum WAN-Standard für Unternehmen ist auch 25 Jahre her. Das neue Highlight ist SD-WAN. Was gilt es bei der optimalen Anwendung, bei Standortvernetzungen zu berücksichtigen?

Die Kommunikationsnetzwerke in Unternehmen sind komplexe Strukturen. Egal, ob es sich um Telefonanlagen, erste Mobilfunkverträge oder Firmennetze wie z.B. MPLS handelt. Meist sind diese Anwendungen historisch gewachsen. Je nach Unternehmensentwicklung kamen neue Standorte hinzu, wurden alte Betriebsstätten abgeschaltet oder auch umgezogen. Das ist, kurz gesagt, eine „suboptimale Situation“ im Hinblick auf Leistung, Qualität und Kosten. Gut, wenn man dann einen Partner wie StarTech an seiner Seite hat.

Bereits die beiden Technologie-Beispiele zeigen, dass die Vernetzung und Anbindung von Mitarbeitenden, von Niederlassungen und Standorten wichtiger denn je wird. StarTech bietet hierzu eine außergewöhnliche Dienstleistungsqualität.

In puncto „Handys“ reduzieren wir firmeninterne Verwaltungsaufwendungen, überwachen Mobilfunkverträge etc. Das Mobilfunkmanagement spart Zeit und Geld! Aber auch unsere Ethernet-Expertise ist für Sie ein echter Mehrwert. Ein bestehendes MPLS oder Ethernet Netz mit SD WAN optimieren, wechseln oder neu planen – StarTech berät Sie objektiv. So wird unter anderem sichergestellt, dass Ihr SD-WAN mehrere Zugriffsarten unterstützt und die Pfade dynamisch selektiert werden.

Referenz-Beispiel:

Einer unserer Kunde ist der Marktführer von Raumlösungen für agiles Arbeiten. Mit mehr als 400 Mitarbeitern an über 40 Standorten in Deutschland bietet man flexible Office- sowie Tagungs- und Eventflächen mit hochwertiger Ausstattung und beeindruckendem Design. StarTech wickelt sowohl das komplette Mobilfunkmanagement der mehr als 400 Smartphones ab, hat aber auch die Konzeption für die Vernetzung aller Standorte übernommen. Im Hinblick auf die höchstmögliche Schnelligkeit und Betriebssicherheit haben wir Verfügbarkeiten geschaffen, die unseren Kunden begeistern. Bestehende Netze wurden erweitert, optimiert und auch neue Lösungen geschaffen. Zu guter Letzt werden alle Verbindungen im Deutschen Rechenzentrum gebündelt. StarTech sorgt für Stabilität.

Wie dürfen wir Sie unterstützen? Sprechen Sie mit uns, ganz unverbindlich.


Vom Klingeldraht zur Highspeed-Verbindung

email marketing concept, person reading e-mail on smartphone, receive new message

Erinnern Sie sich noch? Die Welt der Telefonie und der Datenkommunikation hat eine rasante Entwicklung hinter sich.  Es gab Modems für Datenfernübertragung „DFÜ“ und das ISDN – ursprünglich für Telefonie in hoher Qualität entwickelt – avancierte schnell zu einem DSL-Vorläufer mit damals „rasanten“ Übertragungsraten. Ein einzelner Basiskanal bot bis zu 64 Kbit/s. Durch Kaskadierung, die Bündelung von maximal 6 Kanälen, waren Spitzenwerte von 384 Kbit/s machbar.

Welche Datenmenge müssen Sie heute „im Griff“ haben?

Im StarTech Gründungsjahr 1996 hieß es auch „E-Mail für alle“, denn die ersten Webmail-Anbieter gingen online. Damals dachte noch niemand an „Spam“ und schon gar nicht an kriminelle „Phising-Angriffe“. Heute fluten rund 320 Milliarden E-Mails pro Tag die Kommunikationskanäle und sowohl die Leistungsspezifikationen wie auch die Schutzmaßnahmen der Netze sind wichtiger denn je.

Fakt ist, der Zugang zum Internet ist so wichtig geworden, wie die Versorgung mit Strom und Wasser. Als erfahrene Netzwerk-Experten entwickeln wir für unsere Kunden die maßgefertigte Internetanbindung bis hin zu modernen Security Technologien für E-Mails und die IT-Infrastruktur. Sie profitieren von uns als Ihrem Full-Service-Dienstleister.

Ein Referenz-Beispiel: Glasfaser, geht doch…

Stellen Sie sich vor:  Ihr Unternehmen bezieht neue Räume – mitten in Frankfurt, am Palmengarten. Doch das Gebäude ist noch an Kupferleitungen angebunden. Sie aber brauchen viel Bandbreite, hohe Verfügbarkeiten und wollen Glasfaser, aber das soll mehrere Monate dauern. Das ist Frust pur! Gut, wenn man dann StarTech an seiner Seite hat.

Zugegeben, auch wir können nicht zaubern. Aber wir haben exzellente Kontakte in die Carrierunternehmen, auch die Baufirmen und deren Bauleiter kennen wir und wissen auch um den Umgang mit Behörden und Hausverwaltern.
Für unsere Kunden schauen wir uns auch direkt die Objektlage an. Dabei entdeckten wir die Möglichkeit einer Glasfaseranbindung über ein Nachbargebäude und den Hauszugang über einen Leitungskanal in die Tiefgarage. Das ersparte unnötige Tiefbauarbeiten, das  war ein echter Zeitvorteil.

StarTech übernahm das komplette Auftragsmanagement, die Projektüberwachung – auch im Hinblick auf die Abstimmungen und Fristen mit dem Bauamt. Auch an die Kiste Bier, als Motivation und Dankeschön, für das Installationsteam denken wir.

Mal Hand auf’s Herz: Wo gibt’s sonst noch solch ein persönliches Engagement?

Lassen Sie sich beraten! Planen Sie Ihre Glasfaser- / Breitband-Versorgung rechtzeitig!


Netzwerkverbindung neu denken: Von eigener Cloud-Priorisierung bei MS Office 365 und Azure profitieren.

Thema2_Netzwerkverbindung neu denken-2jpg

Die meistgenutzte Office-Software in Unternehmen in Deutschland ist MS Office 365 – dennoch gibt es Schwächen im System. Dies betrifft speziell die Internetanbindung. Für die tägliche Zusammenarbeit und Kommunikation ist eine verlässliche Lösung unerlässlich. Speziell dann, wenn Sie eine große Belegschaft haben oder auch von mehreren Standorten auf MS 365 zugegriffen wird.
Für höchste Sicherheit und niedrigste Latenz haben wir was für Sie…

Immer dann, wenn die Internetanbindung ihres Unternehmens als erstes über den Provider, etwaige Drittanbieter und dann zur Microsoft Cloud geht, wird das uneffizient und unsicher. Es entstehen Probleme und Risiken, so zum Beispiel durch mögliche DOS Attacken oder die Nutzung öffentlicher IP Adressen.  Auch muss man sich stets bewusst machen, dass „jeder zu jeder Zeit“ Daten in das Netzwerk senden darf. Je mehr Teilnehmer aktiv sind, desto mehr Störungen werden auftreten. So entstehen Wartezeiten und Übertragungswiederholungen, diese verschlechtern die Übertragungsrate und damit die Performance des Netzwerks.

Lange Laufzeiten und Paketverlust sind problematisch, speziell wenn es sich um SaaS-Anwendungen wie Microsoft Office 365 dreht.

Denken Sie neu! Entscheiden Sie sich für eine direkte Verbindung zu Microsoft und dessen Azure Plattform. Sie können dabei selbst einstellen, wie viel Bandbreite und welcher Priorität sie den einzelnen Microsoft Anwendungen zuweisen. Z. B. erhält Microsoft Teams als Telefonie eine höhere Priorisierung als Sharepoint.

StarTech berät Sie und zeigt Ihnen auf, wie Sie über das Colt-eigene Netzwerk profitieren. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Garantie, dass keine Daten über Drittanbieter geleitet werden
  • Direkte priorisierte Verbindung Carrier – Microsoft
  • Leistungsstarke Peering Architektur auf Layer-3-Basis
  • Garantierte Zugangsbandbreite und Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gbit/s
  • Paketpriosierung durch CPE / PE
  • Microsoft-Datenverkehr lässt sich gegenüber Standard-Internetdatenverkehr priorisieren
  • Niedrigere Latenzzeiten durch SLAs, selbst bei erhöhtem Datenaufkommen auf der „letzten Meile“

 

Lassen Sie sich von StarTech über das gute und auch sehr günstige Gesamtpaket informieren. Kostenlos und unverbindlich!

Jetzt anrufen!


Kostenvorteile und Qualitätsgewinn: VoIP-Lösung mit voller SIP-Trunking-Funktionalität

close up on headset telephone with cloud data center to synchronize on SaaS host server to working on system for futuristic technology and business marketing concept

StarTech zeigt Ihnen den Weg zu einem reibungslosen Wechsel von klassischer Telefonie hin zu.

VoIP – mit professionellem Service, vollständiger Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Vorschriften und deutlichen Kostenvorteilen. Übrigens, auch für „auslaufende SIP-Trunk Verträge“ ist dies eine Chance auf bis zu 50% reduzierte Kommunikationskosten.

Die Reaktionen unserer Kunden zu unserer SIP-Trunking Lösung sind extrem positiv. Kein Wunder – denn es geht um bares Geld! Unabhängig davon, ob man jetzt nun den vorhandenen ISDN Anschluss auflösen will oder ob man bereits vor Jahren zu einem Kommunikationskonzern wechselte und dieser Vertrag nun ausläuft.

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit Ihre Telefonie zentralisieren und wesentlich preiswerter abwickeln zu können – auch für europaweite / internationale Standorte –  da Ihre „firmeninternen Gespräche“ in mehr als 20 Ländern, in denen unser Partner präsent ist, dann alle umsonst sind.

StarTech eröffnet Ihnen in jedem Fall neue Möglichkeiten!

Mit der SIP-Trunking Lösung „VoIP Access“ bieten wir Ihnen einen äußerst zuverlässigen, professionellen Service mit Disaster-Recovery, Betrugsmanagement, Verschlüsselung und Voice-
Security für verschiedene Konnektivitätsoptionen. Selbstverständlich lassen sich durch die Router-Lösung im Rahmen der europaweiten Rufnummernverwaltung auch alle Nummern auf einen Standort zentralisieren. Die Portierung lokaler Rufnummern, direkte Durchwahl, Anrufsteuerung etc. optimiert Abläufe und ermöglicht schlankere Verwaltungen.

StarTech bietet Ihnen vorteilhafte Tarife – für Ihre individuelle VoIP-Lösung mit voller SIP-Trunking-Funktionalität!

Reduzierte Kommunikationskosten: 25-50 % Ersparnis durch konvergente Netzarchitektur (Sprach- und Datennetze integriert). Gespräche zwischen Ihren Standorten sind kostenfrei, auch international. Zertifizierte Interoperabilität mit allen wichtigen IP Anlagenherstellern. Kein Testaufwand, keine
Konfigurationskosten. Außerdem flexibles Performance-Reporting für Netzwerk und VoIP – so messen, steuern und optimieren Sie Ihren Service fast in Echtzeit. Alle gewohnten Telefonie-Funktionen stehen weiterhin zur Verfügung!

Flexible Preise! Die Tarifstrukturen ermöglichen eine flexible Nutzung von SIP-Trunking und kostengünstigen Outbound-Gesprächen. Vorteile gibt es auch in puncto Service und Zugänge: Bei Beauftragung von VoIP Access über eine dedizierte IP-Verbindung (nur Sprache) sind die SIP Kanäle
kostenfrei. Wenn Sie Ihre Outbound-Kosten kennen und sich zu einem Mindestumsatzvolumen verpflichten, werden Ihnen auch keine Zugangskosten für die SIP-Kanäle berechnet.

Abgehende Gespräche: Nutzungsbasiert (Standard): Alle Gespräche werden nach Standardtarifen abgerechnet. Voice Freedom/Bundled Minutes: Monatspreis für ein festes Minuten-Bundle oder Minuten-Pakete. All Inclusive/Unlimited ist ein Monatspreis pro Kanal für kostenfreie nationale und internationale Gespräche.

StarTech sorgt sowohl für einen reibungslosen Wechsel von der klassischen Telefonie zu VoIP, mit vollständiger Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Vorschriften, wie auch für einen klugen Vertragswechsel wenn Sie bereits SIP-Trunking nutzen sollten.

Sprechen Sie mit uns! Die kostenlose  Fachberatung von StarTech macht sich mehr als bezahlt…

Digital_Jetzt_2020

Unser Tipp:

Digitalisierungs-Projekte werden vom Staat gefördert. Wir unterstützen Sie!
Im Rahmen des Förderprojekts „Digital Jetzt“ unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi die Firmen durch lukrative Fördermittel. Die Fördersummen betragen bis zu 50.000 Euro bzw. 70% der Investitionskosten – unter bestimmten Voraussetzungen sogar bis zu 100.000 Euro.

Alles Wissenswerte zum Förderantrag finden Sie auf der Seite des Ministeriums: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html. Sollten Sie die Chance auf eine Registrierung und damit eine Antragstellung haben, unterstützen wir Sie auch gerne mit Rat und Tipps.


Mit Vorsicht alle Chancen nutzen: Microsoft Teams für Ihre externe Telefonie!

Microsoft Teams für Ihre externe Telefonie-2

Gehören auch Sie zu den täglich über 75 Millionen Fans und Nutzern von Microsoft Teams? Dann kennen Sie Funktionen wie Videocalls oder das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten. Aber Microsoft Teams bietet noch einen weiteren Mehrwert: Sie können MS Teams als vollwertige Telefonanlage nutzen!
Bei der Implementierung heißt es aber „Augen auf“… denn für dieses Direct Routing braucht es keine teure Investition für Geräte vor Ort.

Erfreulicherweise kann Microsoft Teams nun auch als ganzheitliche Lösung für Ihre komplette Business-Telefonie eingesetzt werden. Dabei wird das bestehende Telefonsystem, mit seinen verbundenen Geräten, durch ein cloudbasiertes System ersetzt. StarTech berät Sie und zeigt Ihnen auf, wie Sie ohne jede physische Hardware via Cloud eine Infrastruktur erhalten, die das schnelle und sichere Transcodieren des Office 365-Datenverkehrs und der Sprachkommunikation ermöglicht.

Der spürbare Effekt: Mit jedem Teams-fähigen Gerät können somit Anrufe getätigt und empfangen werden – unabhängig davon, wo man sich befindet. Auch lassen sich, innerhalb der Teams-Schnittstelle, durch die Benutzer dann Anrufe weiterleiten, übertragen oder aufzeichnen. Microsoft Teams steigert somit die Produktivität der gesamten Organisation!

StarTech zeigt Ihnen auch rechnerisch auf, wie vorteilhaft diese gebündelte Lösung für Sprachverkehr und Konnektivität ist. Die Verrechnung erfolgt individuell und transparent pro Benutzer und Monat. Selbstverständlich können Sie auch von einem „as-a-Service“ Modell profitieren. Es werden nur jene Optionen fällig, die Sie in der Cloud nutzen – die  servicebasierte Lösung lässt sich übrigens, nach Bedarf, jederzeit ganz einfach flexibel erweitern.

Durch die StarTech Cloud-Lösung braucht es kein Invest in einen Session Border Controller (SBC) und dessen Wartung. Sie benötigen auch keine klassische ISDN-Telefonanlage mehr. Selbstverständlich können Sie dabei  weiterhin Ihre bestehende Festnetznummer verwenden.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

Nutzen Sie unsere Expertise. Für den einfachen Weg zu mehr Produktivität mit MS Teams!


Neue SD-WAN Technologie und die Rolle von MPLS: Alternative oder sinnvolle Kombination?

Woman's hand using digital tablet in data center

Zugegeben, MPLS ist sicher und zuverlässig – das Business-VPN ist eine seit Jahrzehnten genutzte Technik, mit den Merkmalen einer klar definierten Infrastruktur. Doch die Welt hat sich geändert. Die Technologien und Wege der Datenübertragung sind vielfältiger geworden. Deshalb gewinnt SD-WAN an Zuspruch und Bedeutung.  Welches sind die Pluspunkte?

SD-WAN steht für Software-defined WAN – dabei handelt es sich um eine leistungsstarke Plattform-Technologie mit vielfältigen Funktionen. Zu den wichtigen betrieblichen Vorteilen zählen unter anderem eine nahtlose Ausfallsicherung und ein priorisiertes Paket-Routing.

Wenn es darum geht, welche SD-WAN Lösung für Sie von Bedeutung sein kann, lautet die Schlüsselfrage: Was für Applikationen nutzen Sie heute bzw. zukünftig in der Cloud?

Mit SD-WAN administrieren Sie Ihr Overlay-Netz! Um aber alle Vorteile zu nutzen, ist es durchaus sinnvoll auf eine Kombination aus Underlay- und Overlay-Netzwerken zu setzen. Underlay-Netze sind Internetanschlüsse, MPLS Leitungen sowie LTE. In diesen Architekturen werden dann alle neuen und aufregenden SD-WAN-Funktionen innerhalb des Overlay betrieben, ein virtualisiertes Netzwerk, das über dem zugrunde liegenden oder physischen Netzwerk läuft.

Wie entsteht für Sie der Mehrwert? StarTech berät Sie und zeigt Ihnen verschiedene Lösungen auf.
Dann wird entschieden, inwieweit die bestehende Hardware wie Router und ggfs. Firewalls an ihrem Standort von einer SD WAN-Boxabgelöst werden. Das Deployment geht schnell, da die SD-WAN Boxen einfach aufgebaut sind und zentral gemanaged werden. In der Box können auch mehrere Leistungstypen (MPLS, Ethernet-Links, Internetleitung) angeschlossen werden. Sie können somit per SD WAN ihr eigenes, einfach zu managendes Leitungs- und unabhängiges Overlay-Network betreiben und Änderungen sehr schnell selbst vornehmen.

Die Pluspunkte im Überblick:

Spürbare Kostenreduzierung: Dank der sowohl effizienten als auch effektiven Verwaltung von WAN-Ressourcen, sowie einer optimierten respektive vereinfachten Handhabung lassen sich deutliche Einsparungen erzielen.

Mehr Flexibiltät: Das Netzwerk lässt sich weitaus individueller nutzen, da SD-WAN-Lösungen die Flexibilität enorm erhöht.

Ein Plus an Zuverlässigkeit: Die Internetanbindung wird durch SD-WAN stabiler bzw.  widerstandsfähiger und zudem hochverfügbar.

Über SD-WAN wird viel geschrieben, viel gesprochen – verschaffen Sie sich selbst ein klares Bild über die neuen Möglichkeiten. Mit StarTech haben Sie einen versierten, kompetenten Berater an Ihrer Seite. Im individuellen Dialog betrachten wir auch die qualitative Basis des SD-WAN, das Underlay.

Gemeinsam erörtern wir generell wichtige Fragen wie zum Beispiel:

  • MPLS und / oder SD-WAN – was macht wann Sinn?
  • Was wird an QoS dafür benötigt?
  • Welche Bedeutung haben Applikationen aus der Cloud – z.B. Salesforce oder MS Office?
  • Welchen Traffic benötigen Sie beispielsweise für SAP Anwendungen?
  • Wo befinden sich Ihre Standorte, die verbunden werden sollen?
  • Welche Bandbreiten sind die besten am jeweiligen Standort?
  • Mit oder ohne Backup?
  • Welche Lösungen passen zu welchen Budgets?
  • Welche Verantwortlichkeit ist von Ihnen gewünscht?

 

StarTech bringt Ihnen den perfekten Wissensvorsprung, verschafft Ihnen Entscheidungssicherheit.

Nutzen Sie unsere kostenlose Fachberatung.


Neues zu Microsoft Teams: Damit Telefonie für Sie bezahlbar bleibt.

close up on businessman manager hand using stylus pen for writing on screen dashboard tablet in video conference meeting situation about company's performance , technology and business strategy concept

Der Siegeszug von MS Teams scheint unaufhaltsam. Gab es vor dem 1. Lockdown 15% an Lizenzen sind es jetzt 85%. Bei aller Euphorie wird aber gerne ausgeblendet, dass es schnell sehr teuer werden kann, wenn Sie MS Teams auch als vollwertige Telefonanlage nutzen wollen. StarTech hat hier eine preiswerte, funktionale und sichere Alternative für Sie…

In vielen Firmen ist die Telefonie kein Bestandteil der sonstigen IT-Landschaft, was den Austausch von Daten und die Kommunikation insgesamt umständlicher macht. Kein Wunder, wenn Cloud-basierte Lösungen hier als Alternative große Erfolge haben. Auch Microsoft Teams gewinnt Tag für Tag neue Nutzer, doch es kann schnell teuer werden, wenn auf diese Weise auch die Telefonie integraler Bestandteil des Systems werden soll.

StarTech hat sich mit preiswerten Alternativen beschäftigt, mit Lösungen, die funktionieren und bares Geld sparen. Gerne zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Ihre bestehende Microsoft Teams Lösung um eine Telefonie-Zusatzkomponente erweitern – und dabei sparen. Der technologische Mehrwert: Nach dem Einrichten können auch externe Anrufe mit der MS Teams Oberfläche getätigt und empfangen werden – sowohl über den Desktop als auch über die Smartphone-App.

Als herstellerneutraler Berater prüfen wir für Sie die Angebote, denken über Lösungen für Ihre Telefonie-Infrastruktur nach. Sichern Sie sich jetzt eine kostenlose Beratung!